Die Farmbox

In unserer neuen 24/7 Farmbox, haben wir unterschiedlichste Waren von uns und anderen Direktvermarktern aus der Umgebung zum Verkauf. 

Wie funktionierts?

Der Zugang zur Farmbox wird über eine App oder einen Chip, welchen Sie, Werktagstags zwischen 9 und 17 Uhr, bei uns bekommen können, gewährt.

Hier gehts zu den Apps

Tür öffnen

Zum Öffnen der Tür einfach auf den „Tür öffnen“-Button in der App klicken. 

Einmal installiert können Sie mit der App ihren 24h Zugang zur Farmbox nutzen ohne sich wieder anmelden zu müssen.

 

Unsere Partner aus der Region sind:

Haffners Huhn und Hahn aus Raindorf

Grischberli Kartoffelchips aus Ronhof

Biohof Decker aus Wachendorf

Bäckerei Gräf aus Seukendorf 

Rosa Kuh aus Obermichelbach

Kistla aus Seukendorf

Ezzich Essigmanufaktur aus Petersaurach

die Vorratskammer aus Pommelsbrunn

Kaffeerösterei Fortezza Aus Fürth

Bio-Winzer Hofmann aus Ergersheim

Aronia Alm aus Kagenhof

 

Und das Bezahlen?

In der Farmbox angekommen können Sie sich nach Herzenslust an unseren vielfältigen, regionalen Produkten bedienen. Hierfür steht Ihnen, nach Bedarf, auch ein Einkaufskorb zur Verfügung.

Direkt bei den Produkten finden Sie die Preisschilder. Auf jedem Produkt ist außerdem ein Strichcode aufgeklebt. Gehen Sie am Ende Ihres Einkaufs zu unserer Scanner-Kasse und Scannen Sie die Produkte mit dem Strichcode selbst ein.

Bezahlen Sie bargeldlos mit EC-Karte, Kreditkarte, ApplePay oder GooglePay an unserem Kartenlesegerät. Zum Schluss erhalten Sie noch einen Kassenzettel mit EC-Beleg. 

 

Trotzdem noch Fragen?

Bei Fragen zur App, dem Zutritt allgemein oder Probleme beim Bezahlen rufen Sie unter 0911/97794450 an, schicken Sie uns einfach eine Mail an: info(at)weidefleisch-tiefel.de oder klingeln Sie (bitte nur tagsüber und an Werktagen) einfach bei uns an der Haustür. Wir helfen Ihnen gerne weiter!